Sparen Sie 50% auf E-Books von führenden Verlagen

Melden Sie sich für eine unverbindliche Bestandsaufnahme an

Eine neulich von ProQuest durchgeführte Umfrage brachte viel Interessantes ans Licht. Zum Beispiel zählt eine Reduzierung des derzeitigen Platzbedarfs zu den Prioritäten bei 70.2% der befragten wissenschaftlichen Bibliotheken. Dabei gaben weitere 11,9% der Befragten an, dass dies sogar in naher Zukunft eine große Priorität sei. Zudem wissenswert: Viele wissenschaftliche Bibliotheken haben vor, den durch Platzsparmaßnahmen zurückgewonnenen Raum für anderweitige studentische Nutzungen zur Verfügung zu stellen.

Um Bibliotheken bei der Umsetzung solcher Initiativen eine tatkräftige Unterstützung zu bieten, führen wir unser Rabattprogramm wieder ein: So sparen Sie 50% bei der Akquise aller bereits in der Druckform in Ihrem Bestand enthaltenen E-Book-Titel. Mit der Entwicklung dieses Programms haben wir auf Kundenwunsch bereits vor einem knappen Jahr begonnen. Laut bisherigem Kundenfeedback stellt das Programm ein starkes (und platzsparendes) Argument für die Akquise von bereits in der Druckform im Bestand enthaltenen E-Book-Titeln gegenüber wesentlichen Interessensvertretern dar, die eine Freigabe andernfalls abgelehnt hätten.

Zu den am Programm teilnehmenden Verlagen zählen Taylor & Francis, Harvard University Press, MIT Press, NYU Press, Princeton University Press, Wiley, Springer, Rowman & Littlefield sowie viele andere namhafte Verlage.

Damit Sie sich einen Überblick Ihrer P- und E-Bestände verschaffen können, bieten wir Ihnen unseren Title Matching Fast (TMF) Service an. So stellen Sie einwandfrei fest, welche E-Book-Titel von Ihrer Einrichtung nun zum halben Preis erworben werden können.

Melden Sie sich hier für Ihre unverbindliche Bestandsaufnahme an und erhalten Sie die Liste teilnehmender Verlage in voller Länge.

Sollten Sie Rückfragen oder Feedback für uns haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

The ProQuest Books Team

Comments are closed.